Kinderhospiz Sternenzelt Mainfranken in Marktheidenfeld

„Hoffnung haben, die über den Tag hinausgeht“ (H.W.Holmann) Der Kinderhospizverein Sternenzelt Mainfranken e.V. hilft Familien mit lebensbegrenzt erkrankten, schwerbehinderten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, um diese zu entlasten. Jedes Jahr erkranken in Deutschland ca. 4500 Kinder an einer unheilbaren Krankheit. Der Schock für die Eltern ist groß. Sie sind überfordert. Ab sofort dreht sich alles nur noch um das erkrankte Kind. Die Geschwisterkinder geraten ungewollt ins Abseits. Das ambulante Kinderhospiz Sternenzelt in Marktheidenfeld bietet diesen Familien Hilfe in verschiedenen Formen an. Als Vorstandsmitglied des 2008 gegründeten Vereins liegen mir diese Familien und unser Verein natürlich sehr am Herzen. Wir sind dauerhaft auf Spenden angewiesen, da es in Deutschland keine kostendeckende Finanzierung für Kinderhospize gibt. Wenn Sie etwas Gute tun wollen und einen Verein unterstützen wollen, würden wir uns sehr über eine Spende – egal in welcher Höhe – freuen. Informieren Sie sich gerne auf der Internetseite www.kinderhospiz-sternenzelt.de. Vielen Dank.